NÖ Landtagswahl 2018 . Kandidaten . Wahlbehörden . Wahlrecht . Medien . Umfragen . Ergebnisse
wahlwerbende Parteien: CPÖ . FPÖ . Grüne . NEOS . ÖVP . SPÖ . WFNOE



NÖ-Wahl 2018: Umfragen & Ergebnisse
 
Da die ÖVP 49,63% und die FPÖ 14,76% beim Wahlergebnis erzielte, sieht man wieder, wie weit Meinungsumfragen und Wahlprognosen daneben liegen können. Die Grünen lagen beim Wahlergebnis mit 6,43% deutlich vor den NEOS mit 5,15%. Somit lagen die Meinungsforscher auch bezüglich der Reihung NEOS vor Grüne mit Ihren Umfragen falsch. Die Meinungsforscher sind wieder einmal die großen Verlierer einer Wahl.
Eine Ausnahme gibt es: Am besten lag die Meinungsumfrage vom Meinungsforschungsinstitut Sozab vom 10.12.2017, die das ÖVP-Ergebnis auf 0,4 Prozentpunkte genau vorhersagte und somit auch das Halten der absoluten Mehrheit durch die ÖVP. 



Wahlprognose:

28.1.2018 um 3:20 Uhr
ÖVP: 45,2%, SPÖ: 24,5%, FPÖ: 18,2%, NEOS: 5,51%, GRÜNE: 5,02%, sonstige 1,56%

21.1.2018 um 9:37 Uhr

ÖVP: 46,1%, SPÖ: 23,2%, FPÖ: 19,1%, GRÜNE: 5,50%, NEOS: 5,11%, sonstige 1,31%

10.1.2018 um 18:10 Uhr
ÖVP: 46,5%, SPÖ: 23,0%, FPÖ: 19,5%, GRÜNE: 5,25%, NEOS: 4,18%, sonstige 1,31%
Qu.: wahlfieber-Prognosemarkt NÖ-Landtagswahl 2017



Umfragen: 
Wenn kommenden Sonntag NÖ-Wahl wäre, welche Partei würden Sie wählen?

25.1.2018: ÖVP: 43,6%, FPÖ: 23,0%, SPÖ: 22,3%, NEOS: 4,7%, GRÜNE: 4,6%, sonstige 1,7%
Qu.: Bezirksblätter Baden S.14, ... Befragte, .... Jänner 2018

21.1.2018: ÖVP: 45%, SPÖ: 26%, FPÖ: 19%, NEOS: 5%, GRÜNE: 5%, sonstige 0%
Derzeit gibt es laut der Umfrage nur mehr 10% Unentschlossene.
Qu.: OGM für den KURIER, 831 Befragte, 8.-16. Jänner 2018

15.1.2018: ÖVP: 48%, SPÖ: 23%, FPÖ: 17%, NEOS: 6%, GRÜNE: 5%, sonstige 1%
Qu.: Peter Hajeks "Public Opinion Strategies" für die NÖN, 805 Befragte, 2.-11. Jänner 2018

15.1.2018: ÖVP: 46%, SPÖ: 24%, FPÖ: 17%, NEOS: 6%, GRÜNE: 5%, sonstige 2%
Qu.: Market, ... Befragte, .... Jänner 2018

5.1.2018: Aktueller Stand im Meinungsbildungsprozess der Bevölkerung:
20% unentschlossen, 20% noch nicht sicher, 20% schon recht sicher, 40% fix entschieden
Qu.: Research Affairs, 410 Befragte, 3.–5. Jänner 2018

5.1.2018: ÖVP: 45%, SPÖ: 22%, FPÖ: 21%, NEOS: 5%, GRÜNE: 4%, sonstige 3%
Qu.: Research Affairs, 410 Befragte, 3.–5. Jänner 2018

10.12.2017: ÖVP: 50%, SPÖ: 22%, FPÖ: 16%, GRÜNE: 5%, NEOS: 4%, sonstige 3%
Qu.: Meinungsforschungsinstitut Sozab-Umfrage (1500 Befragte);
Quelle: Die Presse vom 10.12.2017

18.11.2017: ÖVP: 45%, SPÖ: 25%, FPÖ: 20%, GRÜNE: 4%, NEOS: 4%, sonstige 2%
Qu.: OGM-Umfrage (800 Befragte); KURIER vom 18.11.2017


Meinungsumfragen zur Niederösterreich Wahl 2013:
Die "Sonntagsfrage" wurde von den Leuten wie folgt beantwortet:
(Da die Stichprobe der Befragten Wählerinnen und Wähler teilweise nur 200 Personen umfaßt, ist die Aussagekraft aber nicht allzu hoch.)

2.3.2013: Wahlbörse wahlfieber.at (Stand 23:03 Uhr; 91 Teilnehmer)
Christenpartei ..., FPÖ 14,98%, Grüne 8,69%, KPÖ ..., Mutbürgerpartei ...,
ÖVP 46,31%, Piratenpartei ..., SPÖ 21,55%, Team Stronach 8,95%, sonstige 2,47%

24.2.2013: Karmasin-Umfrage für die Tageszeitung heute (400 Befragte)
Christenpartei ..., FPÖ 11%, Grüne 8%, KPÖ ..., Mutbürgerpartei ...,
ÖVP 48%, Piratenpartei ..., SPÖ 23%, Team Stronach 8%,

24.2.2013: Gallup-Umfrage
Christenpartei ..., FPÖ 11%, Grüne 7%, KPÖ ..., Mutbürgerpartei ...,
ÖVP 49%, Piratenpartei ..., SPÖ 23%, Team Stronach 8%,

12.1.2013: Gallup-Umfrage
Christenpartei ..., FPÖ 8%, Grüne 9%, KPÖ ..., Mutbürgerpartei ...,
ÖVP 48%, Piratenpartei ..., SPÖ 24%, Team Stronach 10%,

23.12.2012 Tageszeitung "Österreich" (Boulevard-Blatt)
Christenpartei ..., FPÖ 7%, Grüne 7%, KPÖ ..., Mutbürgerpartei ...,
ÖVP 50%, Piratenpartei ..., SPÖ 26-29%, Team Stronach 7%,



 
 


www.niederoesterreich-wahl.at / Meinungsumfragen